Blei0452a_1

sundrape® Bleilamellen

Die sundrape® Bleilamelle – Seit Jahrzehnten im Programm für den Spezialeinsatz

Zu den besonderen sundrape® Produkten für Anwendungen, die keine reinen Sonnenschutzprodukte sind, gehört neben dem Filmleinwandbehang für Projektionen auch die Bleilamelle. Diese spezielle Lamelle, die aus drei Schichten besteht – PVC/Bleieinlage 0,5 mm/PVC – ist bei sundrape nicht neu. Für den Objektbereich, z. B. die Herstellerbetriebe für medizinische Geräte, Krankenhäuser, Ärztehäuser besteht die Nachfrage konstant, Tendenz eher steigend. Die Besonderheit ist der durch die Bleieinlage gewährte Strahlenschutz. Die Lamellen sind in weiß erhältlich, hoch lichtecht, bakterizid und feuchtraumgeeignet. Weiterhin bietet die sundrape® Bleilamelle eine hervorragende Langlebigkeit bei optimalen Reinigungsbedingungen. Die glatte PVC-Oberfläche lässt sich einfach reinigen und ist dadurch über lange Jahre wie neu. Die Speziallamelle verfährt im bewährten sundrape® StarZug System in einer stranggepressten Alu-Laufschiene AIMgSI 0,5 F22 in den Abmessungen 45,5 x 36,5 mm. Die Bleilamelle ist in der Breite 127 mm erhältlich. Im geschlossenen Zustand überlappen die Lamellen jeweils 15 mm, so dass eine vollständige Abschirmung erreicht wird. Das nicht unerhebliche Gewicht der einzelnen Lamelle erforderte die Verwendung eines besonderen Schwerlastlaufwagens, der die gewichtigen Lamellen mühelos wendet und verfährt. Die Abstandshalter bestehen aus verschleißfestem Acetat-Chromat, die ebenfalls für das Gewicht der Lamellen bestens ausgelegt sind. Die maximale Anlagengröße beträgt 2500 mm in der Breite und 2000 mm in der Höhe.